Lesewettbewerb 2016

 

„Können denn die Erstklässler schon lesen?“ – das fragten sich die beiden Großen unserer Jurymutti als sie von deren Teilnahme am Lesewettbewerb hörten.

 

Na denen habt ihr es aber gezeigt, oder?!

 

Am 16. Juni 2016 fand traditionsgemäß als Höhepunkt unserer fächerverbindenden Woche „Astrid Lindgren`s kleine Persönlichkeiten“ unser diesjähriger Lesewettbewerb statt.

 

Bei den Erstklässlern bereitete Michel einen seiner Streiche vor, die Zweitklässler lasen von den Kindern aus Bullerbü, die Drittklässler begrüßten mit der Räubertochter Ronja und ihrem Freund Birk den Frühling und bei den 4. Klassen wurde es mit Kalle Blomquist und seinen Freunden sehr spannend.

 

Genauso spannend war auch die Auswertung. Besonders bei den 4. Klassen gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

 

Und hier nun die Besten der Besten:

 

 

1. Platz

 

2. Platz

 

3. Platz

Klasse 1


Hannah Sophie Renner

Marco Hahn

 

Lilith Hache

Klasse 2


 

Fiona Pfeifer

Layla Sorge

 

Gustav Hoffmann

Peter Dürrling

Klasse 3


Finja Sophie Goller

Marie Kohl

 

Marek Bergmann

Klasse 4


 

Amelie Röder

Friedrich Hoffmann

Leo Schmidt

Moritz Kliemank


Besonderer Dank gilt Frau Heiderich vom Schulförderverein, den Erzieherinnen Frau Kreczmann, Frau Linke, Frau Georgi, Frau Bock und Frau Rußig, der Vertreterin des Elternrates Frau Hoffmann sowie Lena, Justus, Jana, Luca, Celina und Vinzent aus unseren 4. Klassen für die Mitarbeit in der Jury bzw. beim Einlesen.