15 Jahre Schulförderverein – 15. Spieleabend – und das alles am
15. November in der Astrid-Lindgren-Grundschule

 

Genau 15.00 Uhr waren wir Mitglieder zu einer Feierstunde zum Jubiläum eingeladen, gemeinsam ließen wir die 15 Jahre und die vielen tollen Aktivitäten Revue passieren. Unser Chor begrüßte uns mit ihrem feierlichen Programm und unsere Klavierkinder beeindruckten mit ihrem Können.

 

Ein Dankeschön reihte sich ans nächste, auch Herr Opitz fand als Bürgermeister viele lobende Worte für unseren Förderverein. Beim anschließendem Kaffee und dem ersten Blick in die kleine Festbroschüre konnte man häufig hören: “Wisst ihr noch und ach ja das haben wir ja auch organisiert!“

 

Und danach? Um 17 Uhr ging es schon an die letzten Vorbereitungen für den Spieleabend. Zahlreiche traditionelle Angebote ergänzt von einem Spielemacher ließen die Stunden schnell vergehen. Trotz Nieselwetter konnten um 21 Uhr viele der Besucher das tolle Feuerwerk zum „15 Jährigem“ bestaunen und sich daran erfreuen.

 

Als Schulleiterin möchte ich auf diesem Weg noch einmal ein großes Dankeschön allen Ehrenamtlichen in unserem Förderverein sagen, besonders Frau Bienert als Vorsitzende, Frau Reichwald, Frau Heiderich, Frau Riedel, Frau Zimm, Frau Nitschke und Frau Zöfert, die in den 15 Jahren im Vorstand aktiv gewirkt haben.

 

Dorn, Schulleiterin Astrid-Lindgren-Grundschule