Unter dem Motto "Kinder brauchen Wurzeln und Flügel" wurde auf Initiative des Elternrates mit Unterstützung der Lehrerschaft am 28.05.2001 der Förderverein der Astrid-Lindgren-Grundschule e. V. gegründet. Er ist als gemeinnützig anerkannt und zählt mehr als 50 Mitglieder. Unternehmen der Region geben projektbezogene Unterstützung.

 

 

Der Förderverein ist Träger der Ganztagesangebote an der Astrid-Lindgren-Grundschule. Mit dieser Initiative wird seit Anfang des Jahres 2002 den Kindern unserer Schule eine ergänzende pädagogische Betreuung am Nachmittag angeboten.

 

 

In jedem Schulhalbjahr organisiert der Förderverein einen für Interessierte offenen Abend zu aktuellen Themen, die auf das Wohl unserer Kinder bezogen sind. Zahlreiche Feste, Wettbewerbe, Einsätze für die Schule werden gestaltet und unterstützt. Bekannt ist der jährlich im November stattfindende "Spieleabend". Außerdem ermöglicht der Förderverein engagierten Schülern die Teilnahme an der Kinderuniversität.

 

 

Monatlich trifft sich der Vorstand mit der Rektorin und dem Vorsitzenden des Elternrates um über anstehende Aktivitäten zu beraten. Neben der jährlichen Mitgliederversammlung findet auch eine "Offene Vorstandssitzung" statt, um alle Mitglieder des Vereins einzubinden.

 

Möchten Sie Mitglied werden? Dann finden Sie alles Wichtige auf den nächsten Seiten. Natürlich freuen wir uns auch, Sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.