Klasse 4a

 

In unserer Klasse sind 23 Kinder, 11 Mädchen und 12 Jungen.

 

Auch dieses Jahr macht uns das Lernen Spaß.

 

Wir bekommen in allen Fächern Noten und müssen uns deshalb besonders gut anstrengen.

 

Neu ist in diesem Schuljahr, dass wir 2 Hofpausen haben.

 

Weil wir jetzt die ältesten Grundschüler unserer Schule sind, dürfen wir die Hofaufsicht durchführen.

 

Gleich zu Beginn des Schuljahres fuhren wir nach Sebnitz ins Landheim. Wir verbrachten dort eine schöne Zeit. Toll war, dass uns dabei unsere Eltern unterstützten!

 

Am Nachmittag besuchen wir gern die Arbeitsgemeinschaften Schach, Fußball, Chor und Theater.

 

Unsere Schule trägt seit 2018 den Namen „Deutsche Schachschule“. Darauf sind wir mächtig stolz.

 

3 Kinder besuchen die Sternstunden unserer Schule. Da kann man viele Dinge erforschen und Geheimnisse lüften.

 

Aber auch die Freizeit im Hort verbringen wir gern mit unseren Freunden. In unserem neuen Zimmer stehen eine sehr bequeme rote Sitzecke und eine große Eisenbahnplatte.